Editorial Nr. 50

Editorial Nr. 50

Loretta Lorenz mit dem Vorstandmitglied Ludwig von Hamm (l.) und dem  Vorstandsvorsitzenden Justus Kampp beim Fassanstich am Annaplatzfest.

Loretta Lorenz mit dem Vorstandmitglied Ludwig von Hamm (l.) und dem Vorstandsvorsitzenden Justus Kampp beim Fassanstich am Annaplatzfest.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder unseres Bürgervereins,

soeben haben Sie die erste Seite der 50. Ausgabe des Wiehre Journals aufgeschlagen.

Das erste Magazin des Bürgervereins, das von Klaus Winkler und Uwe Stohrer aus der Taufe gehoben wurde, ist im November 2006 an die Wiehremer Haushalte verteilt worden. In den vergangenen 11 Jahren ist es in der Auflage stark gewachsen und um vier Seiten gewichtiger geworden. Mussten in den Anfängen noch drei Autoren eine Ausgabe füllen, so liefern heute bis zu 12 ehrenamtliche Autorinnen und Autoren regelmäßig Beiträge für ein Heft – auch darin zeigt sich die positive Entwicklung unseres Bürgervereinsblatts.

Die Titelseite der ersten Ausgabe zierte eine Luftaufnahme genau des Gebiets der Wiehre, das nicht nur uns in den letzten Ausgaben, sondern nun auch überregionalen Zeitungen dicke Schlagzeilen wert war: Unser Lollo.

Das alle acht Wochen erscheinende Journal ist übrigens meist Tage vor der Verteilung schon unter www.buergerverein-wiehre.de online. Ältere Ausgaben können Sie dort im Archiv ebenfalls noch lange nachlesen.

In der Hoffnung, dass es uns auch in den nächsten 50 Ausgaben gelingen wird, die Informationen, Mitteilungen und Beobachtungen rund um unser Viertel inhaltlich interessant und kurzweilig für Sie aufzubereiten, wünscht Ihnen noch einen wunderschönen Sommer

Loretta Lorenz
Im Namen des Vorstandes des Bürgervereins