Editorial Wiehre Journal Nr. 57

Editorial Wiehre Journal Nr. 57

Die Lichterfest-Organisatorinnen: Ursula Goldschmidt-Karcisky und Loretta Lorenz.

Die Lichterfest-Organisatorinnen: Ursula Goldschmidt-Karcisky und Loretta Lorenz.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder unseres Bürgervereins,

unser in Amt wie Alter noch frischer Oberbürgermeister versprach uns während seines Wahlkampfs, Akzente neu zu setzen und dabei auch besonderen Wert auf die Zusammenarbeit mit den Bürgervereinen zu legen. Von daher sind wir sehr überrascht, dass wir auf zwei an ihn gerichtete Schreiben, in denen wir ihm die Alternative des Bürgervereins zur Aufstockung der Breitmatte erläuterten, bisher nicht einmal eine Eingangsbestätigung erhalten haben.

Dass neu besetzte Stühle im Rathaus tatsächlich den kommunikativen Rahmen nach außen zu verändern vermögen, haben Vorstandsmitglieder des Bürgervereins jüngst am runden Tisch mit Bürgermeister Breiter wohltuend erleben dürfen.

Also geben wir die Hoffnung nicht gleich auf und OB Horn weitere 100 Tage Zeit, sein Wahlversprechen einzulösen. Doch möge die Antwort aus dem Rathaus schneller kommen als das nächste Hochwasser in der Wiehre!

Mit dieser Ausgabe des Wiehre-Journals zum Advent verabschieden wir uns für dieses Jahr von unseren Leserinnen und Lesern und wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr!

Loretta Lorenz
für den Vorstand des Bürgervereins Mittel- und Unterwiehre

P.S: Hier gibt es die Ausgabe als Online-PDF.