Mitreden über den städtischen Haushalt – Online-Forum ab dem 9. Januar geöffnet

Mitreden über den städtischen Haushalt
– Online-Forum ab dem 9. Januar geöffnet

Eine der wichtigsten Entscheidungen für eine Kommune ist, wie sie ihre Gelder verteilen soll. Um die Bürgerschaft bei dieser zentralen Frage mit einzubeziehen, öffnet die Stadt nun zum 5. Mal eine Internet-Plattform für Vorschläge und Diskussion.

Wer soll wie viel Geld bekommen, wo sollten Ausgaben gedrosselt oder Einrichtungen stärker unterstützt werden? Mehr Geld für den Straßenbau oder Schulsanierungen?

Interessierte können sich auf der Plattform umfassend informieren, Vorschläge machen oder auch unterstützen. Einzige Voraussetzung zur Anmeldung ist eine E-Mailadresse. Der Benutzername ist frei wählbar.

Die Vorschläge werden bis zum 6. Februar 2017 gesammelt und anschließend dem Gemeinderat überreicht. So kann dieser die Beiträge aufgreifen und in den Änderungsanträgen zum Haushaltsentwurf berücksichtigen. Ihren Abschluss finden Haushaltsberatungen und Bürgerbeteiligung am 2. Mai 2017, wenn der Gemeinderat den künftigen Haushalt der Stadt Freiburg beschließt.

Informationen und Hintergründe zum Doppelhaushalt 2017/18 ab dem 13. Dezember unter www.freiburg.de/beteiligungshaushalt

Dorothee Schröder & Thorsten Wrobel