Startseite2019-04-10T08:39:30+01:00

Graffiti und Verunglimpfungen – nein danke!

Der Bürgerverein hatte kurz nach der Jahrhundertwende das Thema Graffiti und Schmierereien aufgegriffen und eine großflächige Bekämpfung dieses Unwesens gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Freiburger Stadtbild sowie Haus und Grund gefordert. Er hatte sich in anderen Städten informiert und auf der Ebene der Arbeitsgemeinschaft der Freiburger Bürgervereine eine Veranstaltung mit Referenten [...]

12.11.2019|Kategorien: Uncategorized|

Weihnachten: Programmierter Rückfall in eine schöne Bescherung?

Über 20 Prozent mehr Müllaufkommen verzeichnet die städtische Müllabfuhr innerhalb der Woche von Weihnachten bis Silvester. Während immer mehr Menschen mittlerweile zum Schutze des Planeten ihre Kaufgewohnheiten ändern und auf Papier- und Plastikmaterial möglichst verzichten, würde ein Aufruf, Geschenke zwecks Papierersparnis bitte unverpackt unter den Baum zu legen wohl noch [...]

12.11.2019|Kategorien: Uncategorized|

Leserbriefe

01: Unser Holbeinpferd weckt Erinnerungen Der Artikel über das Holbeinpferd weckte bei mir Erinnerungen und die Frage, ob noch jemand den kleinen Tante-Emma-Laden in der Holbeinstraße gekannt hat? Das Holbeinpferdchen stand dort schon, denn wir wollten immer auf unseren Spaziergängen mit den Großeltern dort "reiten". Zuerst wohnten die Großeltern in [...]

12.11.2019|Kategorien: Uncategorized|

Die Kinder unserer Stadt sind unsere Zukunft

sagte Bürgermeister Prof. Dr. Haag anlässlich des offiziellen Spatenstichs zum Erweiterungsbau der Lorettoschule. Bis zum Herbst 2021 sollen 10 neue Klassenräume entstehen und 7 weitere von Grund auf saniert werden. 1,8 Millionen wird der in hohem Zeitdruck zu erstellende Bau  voraussichtlich kosten. Für den Anbau mussten jüngst 7 Bäume gefällt [...]

02.10.2019|Kategorien: Uncategorized|

Editorial – Wiehre Journal Nr. 61

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Bürgervereins, wir hoffen, dass Sie nach erholsamen Sommertagen wieder gut in der Wiehre gelandet sind. Wie versprochen haben wir unsere lange Sommerpause für die Daheimgebliebenen mit einigen Onlineartikeln auf unserer Webseite überbrückt, so dass die aktuelle Berichterstattung aus dem Stadtteil gewährleistet blieb. [...]

04.09.2019|Kategorien: Uncategorized|

Pro Neugestaltung

Es war im Sommer 2004 als plötzlich im Zimmer meines Sohnes einige leere Spraydosen herumlagen. Ich erinnere mich noch sehr gut an meine Erleichterung, als sich herausstellte, dass diese nicht das Arbeitswerkzeug eines angehenden Graffitikünstlers waren, sondern dass Sohnemann mit seinen Freunden damit unserem Holbeinpferdchen den ihrer Meinung nach längst [...]

04.09.2019|Kategorien: Uncategorized|

Kontra Neugestaltung

Die Skulptur von Bildhauer Werner Gürtner „stehendes Fohlen aus Betonguss“ hätte es ohne die vielfachen Veränderungen wohl nicht auf Wikipedia gebracht. Trotzdem zweifle ich persönlich daran, dass die ständige Umgestaltung des Holbeinpferdes hingenommen werden soll. An einem Kunstwerk besteht das Urheberrecht des Künstlers und selbst der Eigentümer, die Stadt Freiburg, [...]

04.09.2019|Kategorien: Uncategorized|

Das Schloss-Café Freiburg wurde umfassend saniert

Der Breisgauer Katholische Religionsfonds investiert über 1 Million Euro in das denkmalgeschützte Gebäude. Das beliebte Schloss-Café auf dem Lorettoberg erstrahlt nach umfassender Sanierung innen wie außen im neuen Glanz. Der Breisgauer Katholische Religionsfonds (BKR) hat als Eigentümer das denkmalgeschützte Gebäude in den letzten 15 Jahren bei laufendem Betrieb umfassend sanieren [...]

04.09.2019|Kategorien: Uncategorized|

Die Bauentwicklung auf dem Lorettoberg – ein Beispiel für eine wirkungsvolle Bauleitplanung?

Bild 1: Modell Bild 2: Baustelle Kreuzkopfstraße am 01.10.2017 Bild 3: Ehemaliger Steinbruch Mercystraße am 12.05.2019 In der Ausgabe 56 des Wiehre-Journals hatten wir berichtet, dass der städtische Bauausschuß im Sommer 2018 einen Bebauungsplan (B-Plan Nr. 4-91, Wiehre) zur Aufstellung beschlossen hatte, um zu [...]

04.09.2019|Kategorien: Uncategorized|

Nicht nur freitags beim Einkauf an die Umwelt denken!

Pünktlich zum Ferienende eröffnete am 4. September der aufwendig modernisierte und erweiterte EDEKA-Markt an der Ecke Loretto - Günterstalstraße unter der Leitung von Familie Strecker. Im letzten Herbst haben die Streckers zur gezielten Vorbereitung der Umbaumaßnahmen und Sortimentsanpassung die Bedürfnislage ihrer Wiehremer Kundschaft in einer Fragebogenaktion ausgelotet. Grund genug für [...]

04.09.2019|Kategorien: Uncategorized|
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu