Allgemein

/Allgemein

Und nochmals Stadttunnel

Am 28.01.2021 hatte der Bauausschuss (BA) der Stadt Freiburg Gelegenheit, Expert*innen diverse Fragen zur Funktion des geplanten Stadttunnels zu stellen. Die wohl entscheidende Frage ist dabei, ob die beiden Tunnelröhren so geplant und ausgerüstet werden können, dass bei Unfällen oder sonstigen Problemen (Reinigung, Repara-turen) im Tunnel die jeweils andere Tunnelröhre den gesamten Durchgangsverkehr abwickeln kann. (mehr …)

2021-03-17T09:23:17+01:0017.03.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Und nochmals Stadttunnel

Bauen im Denkmalschutz

Da gibt es in der Mittelwiehre ein Haus unter Denkmalschutz. Der Besitzer will dringend sanieren. Vor allem das Dach ist nach Jahrzehnten erneuerungsbedürftig. Die Nägel, welche die Lattung für die Eindeckung halten, sind verrostet, das Dach droht zu rutschen. Die Arbeiten mit den Handwerkern sind vorbesprochen. Es ist aber noch mit dem Denkmalamt zu reden. (mehr …)

2021-03-17T09:21:04+01:0017.03.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Bauen im Denkmalschutz

Ein krummes Gedenkjahr: Karl Walterspiel – Gründer der Wiehremer Bürgervereine

Geboren wurde Carl / Karl – mit „C“ im Geburtsregister, mit „K“ im Taufregister – Walterspiel am 29. Januar 1831 in Kappel, heute Kappelrodeck. Er war das erste Kind des Krämers – also Kaufmanns – Xaver Walterspiel und Julia geb. Lamm, die am 12. Mai 1830 die Ehe geschlossen hatten. Neun Geschwister folgten ihm, drei starben als Kleinkinder. (mehr …)

2021-03-17T09:18:58+01:0017.03.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Ein krummes Gedenkjahr: Karl Walterspiel – Gründer der Wiehremer Bürgervereine

Kostenlose Informationsveranstaltung der Polizei: Wie schütze ich mich vor Einbrechern?

Sicherheit ist für alle Bürger*innen von herausragender Bedeutung. Zwar sind die Straftaten laut polizeilicher Kriminalitätsstatistik im Jahr 2020 um 6 % gegenüber dem Vorjahr gesunken, laut Innenminister Strobl auf den niedrigsten Wert seit 1991. Dies mag aber in Teilen der Corona- Pandemie mit anhaltendem Lockdown geschuldet sein, wie auch der erhöhten Aufklärungsquote der Polizei von 64 % im Jahr 2020 (2019: 60,8 %). (mehr …)

2021-03-17T09:12:30+01:0017.03.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Kostenlose Informationsveranstaltung der Polizei: Wie schütze ich mich vor Einbrechern?

Briefe unserer Leserinnen und Leser Teil 01

Zu dem Artikel Caravanserei in der Wiehre im WJ 68 erreichten uns viele Zuschriften:

Gratulation für den starken, teils sarkastischen Artikel über die zunehmende Akkumulation der mobilen Zelte in der Wiehre, besonders Türkenlouisstraße und Urachstraße. (mehr …)

2021-03-17T09:10:37+01:0017.03.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Briefe unserer Leserinnen und Leser Teil 01

Teil 02 zur gendergerechten Sprache:

Liebe autor*innen und liebe korrekturleser im wiehre-journal, grade eben habe ich den brief der leserin (!) frau theuring gelesen. besonders bemerkenswert finde ich die formulierung: “ …. als EILFERTIGES (hervorhebung d. V.) Befolgen eines ideologisch motivierten Sprachdiktats …“ (mehr …)

2021-03-17T09:11:04+01:0017.03.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Teil 02 zur gendergerechten Sprache:

Leserbrief: Gendern um jeden Preis (Nov./Dez. Ausgabe 20)

Die Überschrift beschreibt, wie ich meine, einen Zeitgeist, der immer weiter um sich greift. Politik, Verwaltung und Medien haben sich den Kampf für die gendersensible Sprache, die niemanden diskriminiere und alle mitdenke, auf die Fahne geschrieben. Da darf das Wiehre Journal natürlich nicht nachstehen. Um den Preis der Verstümmlung der deutschen Sprache werden Schreib- und Sprechungetüme wie „Insass*innen“ (gesprochen: „Insass“ – Pause – „innen“) kreiert, die nicht nur lexikalisch-orthografisch falsch sind, sondern gleichzeitig den untauglichen Versuch darstellen, Gleichstellung und Gleichbehandlung der Geschlechter herbei zu schreiben.

(mehr …)

2021-01-20T09:19:52+01:0020.01.2021|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Gendern um jeden Preis (Nov./Dez. Ausgabe 20)
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu