Allgemein

/Allgemein

Buchempfehlung: Julia Rothenburg: Koslik ist krank

Buchempfehlung
Julia Rothenburg: Koslik ist krank

„Das Krankenhaus passt nicht zu Freiburg. In Freiburg ist alles milde Geschäftigkeit, irgendwie behäbig. Anders als hier im Krankenhaus, wo es nur stickig ist, ummantelt von dieser erdrückenden Stille.“
(mehr …)

2019-04-27T11:04:37+02:0014.09.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Julia Rothenburg: Koslik ist krank

Wie gut kennen Sie die Wiehre? Foto-Rätsel: Mittel- und Unterwiehre

Wie gut kennen Sie die Wiehre?
Foto-Rätsel – Mittel- und Unterwiehre
WJ51-13b-Fotorätsel-51--Bild-2
Liebe Leserinnen und Leser, wie gut kennen Sie die Wiehre?
Unser neues Fotorätsel hat uns Wolfgang Leutenecker, der Gewinner des Fotorätsels von Heft 49, zugeschickt. In welcher Straße und an welchem Haus befindet sich
dieses Wappen? (mehr …)

2019-04-27T11:05:31+02:0014.09.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Wie gut kennen Sie die Wiehre? Foto-Rätsel: Mittel- und Unterwiehre

Editorial Nr. 50

Editorial Nr. 50

Loretta Lorenz mit dem Vorstandmitglied Ludwig von Hamm (l.) und dem Vorstandsvorsitzenden Justus Kampp beim Fassanstich am Annaplatzfest.

Loretta Lorenz mit dem Vorstandmitglied Ludwig von Hamm (l.) und dem Vorstandsvorsitzenden Justus Kampp beim Fassanstich am Annaplatzfest.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder unseres Bürgervereins,
soeben haben Sie die erste Seite der 50. Ausgabe des Wiehre Journals aufgeschlagen.
(mehr …)

2019-04-27T11:06:23+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Editorial Nr. 50

Studentischer Wettbewerb zum Dreisamufer: Ideen auf der Zielgeraden

Studentischer Wettbewerb zum Dreisamufer: Ideen auf der Zielgeraden

Studierende bei der Zwischenpräsentation am Karlsruher Institut für Technologie, Fachgebiet Internationaler Städtebau.

Studierende bei der Zwischenpräsentation am Karlsruher Institut für Technologie, Fachgebiet Internationaler Städtebau.


Wie kann der Stadtraum entlang der Dreisam neugestaltet werden? Mit Blick auf den Stadttunnel haben die beiden Bürgervereine Mittel- und Unterwiehre und Oberwiehre-Waldsee zusammen mit der Universität Karlsruhe einen Studierenden-Wettbewerb ausgelobt. Der Wettbewerb ist auf der Zielgeraden. Am 26. Juli wird die Preisjury tagen.
(mehr …)

2017-07-13T08:59:42+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Studentischer Wettbewerb zum Dreisamufer: Ideen auf der Zielgeraden

Altes Feuerwehrhaus: Städtebauliche Hinterhofposse

Altes Feuerwehrhaus: Städtebauliche Hinterhofposse
Trotz aller Interventionsbemühungen des Bürgervereins hat die Stadt nunmehr das Hofgrundstück des alten Feuerwehrhauses in der Kirchstraße veräußert. Dereinst dürfte sich dies als größtmögliche Torheit erweisen. Verwaltung und Gemeinderat haben für eine mehr als dürftig zu nennende wohnungsbaupolitische Lösung in einem Hinterhof ein für alle Mal die Chance auf die langfristige Entwicklung des Feuerwehrhauses z.B. zu einem Ort der Bürgerschaft, der Kultur oder der Begegnung verspielt. Wäre das allein nicht so traurig, man müsste wütend sein.
(mehr …)

2017-07-13T08:48:23+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Altes Feuerwehrhaus: Städtebauliche Hinterhofposse

Die neuen Nachbarn dürfen wieder tagsüber essen

Die neuen Nachbarn dürfen wieder tagsüber essen
Meist versuche ich an dieser Stelle von einer größeren Aktion zu berichten. Geht dieses Mal kaum. Stattdessen werde ich versuchen, ein bisschen vom Alltag im Flüchtlingsheim zu vermitteln.
(mehr …)

2017-07-13T08:46:46+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Die neuen Nachbarn dürfen wieder tagsüber essen

Fahrradfriedhof Wiehre: Überflussgesellschaft trifft Ordnungsliebe

Fahrradfriedhof Wiehre: Überflussgesellschaft trifft Ordnungsliebe

Was war wohl vorher weg: Der Schlüssel oder die Ersatzteile?

Was war wohl vorher weg: Der Schlüssel oder die Ersatzteile?

Da steht ein Fahrrad, angeschlossen und verlassen bereits seit Monaten, an den Zaun gelehnt und ich gehe täglich mindestens zweimal daran vorbei. Doch obwohl ich dieses Objekt nun schon so oft „begrüßt“ habe, will sich zwischen uns keine positive Beziehung einstellen, wir wollen einfach keine Freunde werden. Es will mir nicht egal sein, dass da jemand ein/sein Fahrrad abgestellt, verlassen und vergessen hat.
(mehr …)

2019-04-27T11:07:18+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Fahrradfriedhof Wiehre: Überflussgesellschaft trifft Ordnungsliebe

Aktuelle Pegelstandmessung im Lorettobad

Aktuelle Pegelstandmessung im Lorettobad
lollo
Wir befinden uns im Jahre 2017 n.Chr.
In ganz Deutschland werden die Freibäder der Städte und Kommunen von Männern, Frauen und Kindern während des Sommers zeitgleich gemeinsam und einträchtig besetzt…
(mehr …)

2019-04-27T11:08:39+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Aktuelle Pegelstandmessung im Lorettobad

Zum Tod von Claudia Held

Zum Tod von Claudia Held
Mehr als zwanzig Jahre war Claudia Held die gute Seele des Lorettobades, das sie umsichtig mit ruhiger Hand und liebevoll leitete. Das Lorettobad war ihr auch ein persönliches Anliegen, sie identifizierte sich mit dem Bad.
(mehr …)

2017-07-13T08:41:33+02:0013.07.2017|Kategorien: Allgemein|Kommentare deaktiviert für Zum Tod von Claudia Held
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu